Max Chocolatier

Redesign Website und -shop

Grafikdesign

Webdesign

Webentwicklung

Webshop / E-Commerce

Schneller. Automatisiert.

Schokoladenspuren zierten oft Max’ Mundwinkel. Im September 2009 machte sein Vater, Patrik, ein genauso grosser Schokoladenliebhaber wie sein Sohn, einen Familientraum wahr und eröffnete im Herzen der Schweiz «Max Chocolatier» – seinem Sohn Max gewidmet. Seither erfreuen die Chocolatiers von Max die Herzen und Gaumen ihrer Kundschaft immer wieder aufs Neue. Um sich dem wachsenden, nationalen und internationalen Publikum bestmöglich zu präsentieren, war eine der Aufgabe von tastisch, die aktuelle Website mit dem Webshop aus dem Jahr 2017 komplett zu überarbeiten und in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Um auch TWINT-Zahlungen zu ermöglichen, implementierte tastisch zusätzlich für den Webshop eine Anbindung zum SIX Payments Gateway, welcher so weltweit zum ersten Mal mit Webflow umgesetzt wurde. Um den spezifischen Anforderungen des Sales und Marketing Teams von Max Chocolatier gerecht zu werden, wurde Webflow E-Commerce mit dem Warenkorbsystem «Snipcart» erweitert. Dieses ermöglich durch gezielten API-Zugriff diverse Automatisierungen im Versand. So werden Versandlabels durch Anbindung an die Barcode-API der Schweizerischen Post für den Versand innerhalb der Schweiz direkt generiert und können im The Max Chocolatier Design Studio von Max Chocolatier direkt über einen Labeldrucker gedruckt und auf die Pakete geklebt werden. Hier spielen Low-Code-Technologien eine wichtige Rolle, um ein Zusammenspiel und das Maximum an Automatisierung zwischen den Systemen zu erlangen.

International durch KI.

Schokolade ist bis heute eines der gefragtesten Exportprodukte der Schweiz. Zahlreiche Kunden von Max Chocolatier kommen aus der ganzen Welt. Dafür sollte die Website in die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch übersetzt werden. Durch den Einsatz von cleveren Low-Code-Lösungen, wurde diese Übersetzung mittels künstlicher Intelligenz (KI) automatisiert. Im Vergleich zur vorherigen Version der Webseite, wurde die neue Website vollständig für mobile Geräte optimiert, so dass Schokoladenfans auch von unterwegs beispielsweise problemlos ihre Lieblingsprodukte bestellen können. All diese Besonderheiten führen heute dazu, dass die Kundschaft von Max Chocolatier nicht nur Bestseller-Produkte auf schnelle Art und Weise findet oder auf Veranstaltungen hingewiesen wird, auch das Nutzererlebnis wurde durch die Einbindung visueller Elemente nachweislich verbessert. So erstrahlt die optisch eindrucksvolle Website in neuem Glanz, die vollkommen zur Marke Max Chocolatier passt.

API

für Generierung von Versandlabels

+12%

Mobile Einkäufe

KI

automatische Übersetzung

Antoine Chedel

+41 41 531 11 11
idee@tastisch.ch